Mittwoch, 16. Mai 2012

Ja, ich lebe noch...

hab mich selbst etwas verloren,
aber hier mein Oster- Abschlussbericht:

verarbeitete Fotos

und "Osterkörbchen"

Liebe Grüße, Josephine

Kommentare:

  1. Ach Süße, was auch immer los ist, ich denk an Dich!!! Magst mal zum scrappen vorbeikommen???

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, liebe Phine.Ich drück Dich ganz doll!Du hast tolle Ballons als Körbchen gezauber! Und soooo schönes Papier!
    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Die Ballons als Osterkörbchen finde ich ja wohl entzückend!

    AntwortenLöschen